Wir suchen Dich - komm in unser Team!

Gemeinsam Menschen bewegen! Mit Dir?

Du denkst über eine Ausbildung oder ein Studium im kaufmännischen und sportlichen Bereich nach?

- Menschen beim Erreichen ihrer persönlichen Ziele unterstützen
- Im Umgang mit Zahlen und Fakten den Überblick behalten
- Ein toller Beruf mit langfristigen Perspektiven

Beschreibung
Ausbildungsdauer: 3 Jahre IHK-Ausbildung (1,5 Tage /Woche Berufsschule, 3,5 Tage/Woche im Ausbildungsbetrieb) - Berufsschule voraussichtlich in Frankenthal

Prüfungen
Frühjahr des 2. Ausbildungsjahres = Zwischenprüfung (schriftlich)
Am Ende des 3. Ausbildungsjahres = Abschlussprüfung (1. Teil schriftlich, 2. Teil mündlich)

Qualifikation - Eigenschaften
- Mittlerer Bildungsabschluss mit guten Noten in Mathematik, Deutsch und Sport
- Kaufmännisches Denken
- Kunden- und Serviceorientierung
- Kommunikationsfähigkeit, Kontaktbereitschaft – Freude am Umgang mit Menschen
- Organisatorische Fähigkeiten
- Sorgfalt
- Sportlichkeit / gutes Körpergefühl
- Wissbegierde
- Teamfähigkeit

Inhalte der praktischen Ausbildung:
- Einweisungen an den Trainingsgeräten
- Erstellung von Trainingsprogrammen
- Einblicke in den Gruppenfitness- und Rehasport Bereich
- Besprechung der erstellten Trainingsprogramme mit den Kunden
- Lagerhaltung, Erfassung, Führung und Kontrolle von Materialbeständen
- Einkauf
- Planung, Organisation und Durchführung von Bürotätigkeiten
- Betriebliche Arbeits- und Organisationsmittel
- Datenverarbeitung
- Texte formulieren und gestalten
- Marketingkampagnen planen und durchführen

Zugangsvoraussetzung
- Hochschulzugangsberechtigung: Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife – auch mit dem schulischen Teil der Fachhochschulreife ist ein direkter Einstieg möglich, Abschluss als Meister/Fachwirt, Fachschulabschluss oder Berufsfortbildungsabschluss
- Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen

Persönliche Voraussetzungen
- Gute Noten in Mathematik, Deutsch und Sport
- Kaufmännisches Denken
- Sportlichkeit / gutes Körpergefühl
- Kommunikationsfähigkeit, Kontaktbereitschaft – Freude am Umgang mit Menschen
- Kunden- und Serviceorientierung
- Organisatorische Fähigkeiten
- Sorgfalt
- Wissbegierde
- Teamfähigkeit

Studienstart
- Jederzeit möglich

Art, Dauer und Ort des Studiums
Duales Studium mit einer Kombination aus betrieblicher Tätigkeit und einem Fernstudium mit kompakten Lehrveranstaltungen (Präsenzphasen an insgesamt 61 Tagen) – vor Ort und/oder digital Studiendauer: 7 Semester – 42 Monate Studienort: voraussichtlich Saarbrücken (andere Standorte bspw. Frankfurt sind möglich)

Studieninhalte
- Trainingslehre:
   Allgemeine Trainingslehre
   Krafttraining
   Ausdauertraining
   Beweglichkeitstraining
   Koordinationstraining
   Rehabilitatives Training
- Medizinische Grundlagen
- Ernährungsgrundlagen
- Kommunikation und Präsentation
- Beratungs- und Servicemanagement
- Fitnessmarkt
- Fitnessmanagement
- Marketing
- Betriebswirtschaftslehre:
   BWL
   Personal
   Organisation
   Buchführung
   Jahresabschluss
   Bilanzanalyse
   Controlling
   Investition
   Finanzierung
  Qualitätsmanagement

Der inhaltliche Schwerpunkt des anwendungsorientierten Studiengangs liegt in der Wirtschaftswissenschaft. Das Grundverständnis volks- sowie betriebswirtschaftlicher Aspekte und des Fitnessmarkts bildet die Basis, um die zentralen ökonomischen Zusammenhänge in Fitness- und Gesundheitsunternehmen zu erkennen und zu verstehen.

Mit fundierten Kenntnissen im Personalmanagement – von der Auswahl über die Einsatzplanung und Personalführung bis hin zum Kostenmanagement – erwirbst du umfassende Kompetenzen in allen wichtigen Bereichen der Unternehmensführung.

Neben den betriebswirtschaftlichen Inhalten bildet die Trainingswissenschaft mit den Themenblöcken Kraft-, Ausdauer-, Beweglichkeits- und Koordinationstraining sowie Rehabilitatives Training einen weiteren Schwerpunkt des Studiums.

Damit kannst du nicht nur im direkten Kundenkontakt tätig werden, sondern auch Konzepte und Strategien insbesondere in der Betreuung sowie im Trainingsbereich entwickeln bzw. deren Umsetzung anleiten.

Studieninhalte zu gesundheitsorientierter Ernährung sowie Kompetenzen in Kommunikation und Präsentation runden deine Qualifikation als zukünftige Fach- und Führungskraft ab.

Abschluss
- Bachelor of Arts - Akkreditierter und staatlich anerkannter Studiengang sowie Zulassung durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)

Zukunftsperspektiven
Die Wachstumsbranche Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit hat sich in den vergangenen Jahren dynamisch entwickelt. Gleichzeitig wurde das Angebot an präventiv- und gesundheitsorientierten Bewegungsprogrammen aufgrund zunehmender Nachfrage stark ausgeweitet.

Um den insgesamt gewachsenen Anforderungen gerecht zu werden, sind neben einem ansprechenden Ambiente, ausreichend Fläche und einer hochwertigen Geräteausstattung qualifizierte Führungskräfte gefragt.

Durch die Vernetzung der Bereiche Ökonomie/Management mit Fitness/Gesundheit im Studiengang Bachelor of Arts Fitnessökonomie wirst du optimal auf eine Führungsrolle vorbereitet: Du kannst umfassend und interdisziplinär handeln und dadurch wesentlich zum wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens beitragen.

Zugangsvoraussetzung
- Hochschulzugangsberechtigung:
Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife – auch mit dem schulischen Teil der Fachhochschulreife ist ein direkter Einstieg möglich, Abschluss als Meister/Fachwirt, Fachschulabschluss oder Berufsfortbildungsabschluss
- Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen

Persönliche Voraussetzungen - Gute Noten in Deutsch, Sport und Mathematik
- Sportlichkeit / gutes Körpergefühl
- Kommunikationsfähigkeit, Kontaktbereitschaft – Freude am Umgang mit Menschen
- Kunden- und Serviceorientierung
- Wissbegierde
- Organisatorische Fähigkeiten
- Sorgfalt
- Kaufmännisches Denken
- Teamfähigkeit

Studienstart
Jederzeit möglich

Art, Dauer und Ort des Studiums
Duales Studium mit einer Kombination aus betrieblicher Tätigkeit und einem Fernstudium mit kompakten Lehrveranstaltungen (Präsenzphasen an insgesamt 64 Tagen) – vor Ort und/oder digital
Studiendauer: 7 Semester – 42 Monate
Studienort: voraussichtlich Saarbrücken (andere Standorte bspw. Frankfurt sind möglich)

Studieninhalte
- Trainingslehre:
   Allgemeine Trainingslehre
   Krafttraining
   Ausdauertraining
   Beweglichkeitstraining
   Koordinationstraining
   Rehabilitatives Training
   Leistungsorientiertes Training
   Gruppentraining
- Medizinische Grundlagen
- Ernährungsgrundlagen
- Grundlagen Coaching
- Kommunikation und Präsentation
- Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
- Beratungs- und Servicemanagement
- Fitnessmarkt
- Marketing

In diesem Studiengang eignest du dir neben dem trainingswissenschaftlichen Schwerpunkt zugleich sportmedizinische, ernährungswissenschaftliche, psychologische und betriebswirtschaftliche Inhalte an.

Damit erwirbst du interdisziplinäres und vernetztes Wissen sowie wichtige Fertigkeiten für die berufliche Praxis, die einen direkten Einsatz im Unternehmen möglich machen.

Auf trainingswissenschaftlicher Basis lernst du, eine kunden- und zielgruppenorientierte Trainingssteuerung erfolgreich umzusetzen.

Hierzu erschließt du dir umfassendes Wissen über sportmotorische Testverfahren zur Leistungsdiagnostik, Trainingsmethoden zur gezielten Verbesserung der motorischen Leistungsfähigkeit, Ansätze zur langfristigen Periodisierung des Trainings, sowie eine situationsgerechte Auswahl von Trainingsübungen bzw. Bewegungsformen.

Im Bereich des Gruppentrainings erwirbst du Unterrichtskompetenz sowie spezifisches Fachwissen im kraft-, ausdauer- und gesundheitsorientierten Gruppentraining, um attraktive und vielschichtige Gruppentrainingsangebote zu planen, umzusetzen und fachlich zu beurteilen.

Abschluss
- Bachelor of Arts - Akkreditierter und staatlich anerkannter Studiengang sowie Zulassung durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)

Zukunftsperspektiven
Die Fitness- und Gesundheitsbranche hat sich zu einer wirtschaftlich überaus erfolgreichen Branche entwickelt, die in den letzten Jahren ein stetiges Wachstum generierte. Mehr denn je gehören Fitness und ein aktives Gesundheitstraining heute zum Lebensstil vieler Menschen.

Immer wieder hat die Branche es geschafft, auf die sich ändernden Kundenbedürfnisse zu reagieren und entsprechende Angebote für bestehende und neue Zielgruppen zu entwickeln.

Wie nie zuvor ist ein professionell geführter Trainings- und Kursbereich mit einem durchdachten Gesamtkonzept ein wichtiger Baustein für den langfristigen Erfolg eines Sport-, Fitness- oder Gesundheitsunternehmens. In der Branche nachgefragt sind hierzu insbesondere Führungspersönlichkeiten, die sowohl über einschlägige trainingspraktische als auch über managementbezogene Kompetenzen verfügen.

Der Studiengang Bachelor of Arts Fitnesstraining vermittelt dir genau diese Kenntnisse und bereitet dich somit umfassend zur Leitung des Trainingsbereiches eines Sport-, Fitness- oder Gesundheitsunternehmens vor.



Wer sind wir?

Seit mehr als 25 Jahren sind wir ein etablierter Gesundheitsanbieter in Rockenhausen. Bei uns steht der Kunde und das Erreichen seiner Ziele im Mittelpunkt!

Praktikum

Ist eine Zukunft als Fitnesstrainer (m/w/d) genau das Richtige für mich? Beim Probearbeiten bekommst du einen Einblick in das was dich im Betrieb erwartet. Du erfährst wie die Menschen miteinander umgehen, ob es genug Personal gibt und wie die Arbeitsbedingungen sind.

Kontakt

Noch Fragen? Wir helfen Dir gerne weiter!

Fitness-Club „aktivZIRKEL“
Mirella Cina
Bezirksamtsstr. 27, 67806 Rockenhausen
06361 99 44 40
bewerbung@aktivzirkel.de